Loviisa Disc Golf Course revisited

Am darauf folgenden Montag fahren Moty, Lasse, Mixelli und myself mit einem kleinen Umweg über Loviisa nach Helsinki zurück. Bis auf zwei, drei weitere Gruppen haben wir diesen wirklich wunderbaren Kurs komplett für uns allein. Innerhalb des letzten Jahres ist der Parcours weiter optimiert worden. Zusätzlich wurden an den steilsten Passagen Treppen installiert.
Das Wetter bleibt einigermassen stabil, das Netz hält mir die Mozzies vom Kopfe fern und die Scheiben fliegen prima. Lasse und ich schrammen nur ganz knapp an zwei Assen vorbei und Mixelli trifft phänomenale Putts aus 30 Metern.
Disc Golf galore!

Dieser Beitrag wurde unter Disc Golf, Europe, Finnland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.