Waiheke Island

Die Fähre bringt mich von Downtown Auckland in vielleicht 45 Minuten nach Matiatia auf Waiheke Island. Der Bus schaukelt mich in Richtung Oostend und NZDG President Nigels Bruder Brett gibt mir einfach den Schlüssel zu seinem leerstehenden Strandhaus in Onetangi Beach. It´s that easy.
Strand, Schwimmen, Beach-Frisbee, Disc Golf im Onetangi Sports Park um die Ecke mit den Locals Siep und Keerti und vor allem das Stand-up-Paddleboarding sind einfach fantastisch.

Am Strand stolpere ich fast über diese etwas zoidbergeske Symbiose. Die leicht tentakelige Pflanze hat sich an dem Stein verankert. Soweit ich mich an den Bio-Unterricht erinnern kann … hat eine symbiotische Beziehung Vorteile für beide Partner.
Was bringt sie dem Stein?

Es ist kaum zu glauben, dass diese paradiesische Insel keine Stunde von der Millionenmetropole Auckland entfernt ist. Hier herrscht eine eigene Zeitrechnung und auch Wahrnehmung derselben, die Leute sind tatsächlich noch entspannter als sonstwo und es erscheint mir ziemlich sinnlos, diesen wunderbaren Ort wieder zu verlassen.

Dieser Beitrag wurde unter New Zealand, North Island, Oceania abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.