Blue Lake Disc Golf Course, Oregon

Der Blue Lake Disc Golf Course wurde vom legendären David Feldberg entworfen und ist mit 9905 Fuss Gesamtlänge der mit Abstand längste, insgesamt offenste und damit natürlich auch windanfälligste Kurs des Turniers. Ausserdem fungiert Blue Lake als Tournament Central und auch die anderen Disc-Wettbewerbe werden hier ausgetragen.

Alle Bahnen haben OBs – die meisten von drei Seiten – bei vielen Pole-holes gibt es zusätzliche Inseln, Engpässe, Zäune, Hindernisse, Wasserlöcher und Mandatories. Die Körbe sind wie immer nah am OB, hinter Obstacles oder erhöht positioniert. Das Kurspar liegt bei 68 Zählern. Die 945 Fuss lange Par-5-Bahn 7 ist definitiv das Signature Hole der Anlage. Und schon wieder ein absoluter Hammerkurs.

Dieser Beitrag wurde unter Disc Golf, Oregon, PDGA Disc Golf World Championships 2014, Portland, USA abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.