Oitta Disc Golf Course

Freitagmittag haben wir in grosser Runde als „Vorbereitung“ für den Pay-to-Play-Mega-Kurs Kaatis den ziemlich neuen 12-Bahnen-Parcours in Oitta gespielt. Bis auf eine laaaange Bahn ist alles Par 3 und die meisten Pole-holes sind relativ kurz und technisch und vor allem im Wald positioniert.
Die Tees selbst sind eine solide, rutschfeste und empfehlenswerte Holzkonstruktion.
Natürlich haben wir eine Menge unvermeidlichen Spass und spielen dementsprechend locker und gut. Yeah.

Dieser Beitrag wurde unter Disc Golf, Europe, Finnland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.