Ahipara

Von Koko bis nach Ahipara sind es nur ein paar Katzensprünge. Ahipara liegt am bzw ist das Südende des tatsächlich nur ungefähr 65 Meilen langen Ninety Mile Beach. Der Strand ist (begrenzt) endlos. Das Fahren auf Sand ist einfach nur cool. Die Tasman See ist mit 20 Grad schön warm und fühlt sich bei Temperaturen um die 30 Grad trotzdem angenehm frisch an.

Gerade als ich mich auf den Weg nach Süden machen möchte hält ein anderer Campervan an. Heraus springen drei Frisbee spielende Menschen die mir sofort ihre Scheibe zuwerfen! Fantastisch!
Wir zocken lockere drei Stunden am Strand mit einer Ultrastar. Frischer Wind, multiple Skips, viel Rennen und schicke Lay-Out-Dive-Catches in der Brandung. Beach Frisbee RULES!

Dieser Beitrag wurde unter New Zealand, North Island, Oceania abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.