Deutsche Discgolf-Meisterschaften Kellenhusen 2011 — Freitag

Nach einem kurzen Halt im an sich schönen Lübeck holt mich die Bremer Disc Golf Crew Sebastian, Max, Micha und Simon am Bahnhof ab und wir fahren gemeinsam nach Kellenhusen in der Lübecker Bucht weiter.
Wir schliessen die Registration ab und fangen gleich mit den Doubles an, Sebastian und ich spielen die Runde mit Max und Daniel, es ist fantastico bei spätnachmittaglichem Sonnenschein und angenehmsten Temperaturen. Der Spass ist gross, wir motivieren uns gegenseitig ziemlich gut und spielen schicke 12 unter Par. Jan und Frank tauchen auch noch auf, danach zocken wir noch ein bisschen Beach Frisbee am selbigen, während Max und Sebastian den Einkauf für das verlängerte Wochenende erledigen. Wir beziehen unser Haus im drei Kilometer von Kellenhusen entfernten Dahme, alles ist prima.
Thumbs up 4 Sebastian, er hat sich um das Organisatorische einfach 1A gekümmert.

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Disc Golf, Europe, Frisbee abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.