Christchurch –> Melbourne

Gestern sind Craig, seine Mt. Pleasant Cub Sea Scouts und ich bei eher durchschnittlichem Wetter in Lyttelton Segeln gegangen. Grillen am Strand und dem schicken Segelboot von Andy folgende Delphine lassen uns fast die Zeit vergessen. Ich schaffe es gerade noch so zum Flughafen, hihi.
In Melbourne können wir wegen einer gigantischen Gewitterfront erst nicht landen, nach 20 etwas wackligen Minuten im Flieger kreisend dann aber doch noch, es ist nur eine Landebahn geöffnet, in der Luft stauen sich die Flugzeuge. Draussen erschlägt mich die feuchte Hitze fast, es hat auch nach Mitternacht bei prasselndem Regen lockere 30 Grad.
Yeah.

Dieser Beitrag wurde unter Australia, Melbourne, New Zealand, South Island, Victoria abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Christchurch –> Melbourne

  1. Phil sagt:

    Dolphins!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.