PDGA World Championships Charlotte Finale in Hornets Nest

Am Samstag findet bei immer noch knappen 40 Grad das Finale der PDGA Weltmeisterschaften 2012 im Hornets Nest Disc Golf Park nördlich von Charlotte statt. Ich verfolge das Finale der Masters und danach die letzte Bahn der Open Division.
Schier unglaublich, was die Spieler trotz krasser Hitze und übelster Luftfeuchtigkeit zeigen. Es scheint einfach keine OBs zu geben, egal wie eng und lang die Fairways sind. Selbst Putts aus 25 Metern Entfernung gehen nur seltenst daneben. Letztendlich gewinnt „The Champ“ Ken Climo vor Barry Schultz, John McCray und Patrick Brown. In der Open Division setzt sich Paul McBeth klar vor Will Schusterick, Rick Wysocki und Michael J durch. Wow.

Dieser Beitrag wurde unter Charlotte, Disc Golf, North Carolina, USA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu PDGA World Championships Charlotte Finale in Hornets Nest

  1. Greg Catch sagt:

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.